jugend creativ

47. Internationaler Jugendwettbewerb - „Freundschaft ist … bunt!“

  • Die Ortssieger beim Kreativwettbewerb stehen fest.
  • Jury wählt Preisträgerinnen und Preisträger vom „jugend creativ“-Wettbewerb der Volksbank Pfullendorf eG.
     

Pfullendorfs kreative Jugendtalente des 47.Internationalen Jugendwettbewerbs der Volksbank Pfullendorf eG sind gewählt. Aus insgesamt 446 Wettbewerbsbeiträgen zum Thema „Freundschaft ist … bunt!“ nominierte die Jury in der Kategorie Bildgestaltung:
 

Erste Altersgruppe (Klasse 1 bis 2)

  • Platz 1 Lina Deufel (Montessori-Grundschule Linzgau)
  • Platz 2 Carolin Rösch (Grundschule Heiligenberg)
  • Platz 3 Liyah Kakus (Grundschule am Härle)

 

Zweite Altersgruppe (Klasse 3 bis 4)

  • Platz 1 Elea Rosenthal (Grundschule Denkingen)
  • Platz 2 Alexander Huber (Grundschule Heiligenberg)
  • Platz 3 Patrick Klingele (Sechslindenschule Pfullendorf)

Dritte Altersgruppe (Klasse 5 und 6)

  • Platz 1 Jana Papst (Staufer-Gymnasium Pfullendorf)
  • Platz 2 Lara Reichle (Staufer-Gymnasium Pfullendorf)
  • Platz 3 Halil Celik (Staufer-Gymnasium Pfullendorf)

 

Vierte Altersgruppe (Klasse 7 bis 9)

  • Platz 1 Matthias Reiß (Kasimir-Walchner-Schule)
  • Platz 2 Silvana Stengele (Kasimir-Walchner-Schule)
  • Platz 3 Gentiana Bejzaku (Kasimir-Walchner-Schule)       

 

Fünfte Altersgruppe (Klasse 10 bis 13)

  • Platz 1 Anneli Fleig (Staufer-Gymnasium Pfullendorf)

                  

Sonderpreis

  • Klasse 1-2A für besonders schöne Bilder im Klassenverbund (Montessori-Grundschule Linzgau)


Die Preisträgerinnen und Preisträger freuen sich über den Sieg und attraktive Preise.

Die Preise wurden am 14.03.2017 feierlich übergeben. Die Werke der Preisträgerinnen und Preisträger konnten bereits seit dem 13.03.2017 in der Empfangshalle der Volksbank Pfullendorf eG besichtigt werden.

„Wir freuen uns sehr, dass sich wieder viele Kinder und Jugendliche am Jugendwettbewerb beteiligt haben. Damit zeigten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur große Eigeninitiative, sondern begeistern uns als Betrachter ihrer Arbeiten, mit viel Witz und Ideenreichtum aber auch Nachdenklichkeit bei der gestalterischen Umsetzung des Wettbewerbsthema Freundschaft ist bunt!“, so Manuel Frick, Volksbank Pfullendorf eG.

Auch in diesem Jahr war der Kreativwettbewerb der Volksbank Pfullendorf ein voller Erfolg.

Die Gewinnerinnen und Gewinner sind damit für die Landesebene des Wettbewerbs nominiert. Wenn die Arbeiten auch diese Jury überzeugen, erhalten sie die Chance auf den Bundessieg. Deutschlands beste Nachwuchskünstlerinnen und – künstler gewinnen einen einwöchigen Kreativworkshop in der internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg an der Ostsee im Sommer 2017.

„jugend creativ“ wird seit mehr als 40 Jahren von Genossenschaftsbanken in sieben europäischen Ländern ausgerichtet. Mit bis zu einer Millionen Einsendungen gehört er weltweit zu den größten Wettbewerben seiner Art.